Auszeichnung vom Feinschmecker
8. November 2021
Offene Führungen wieder möglich
9. Mai 2022
Aktuelle Preisanpassung

Sehr verehrte Kunden,

leider müssen wir uns heute mit einer Preisanpassung an Sie wenden. Die Rohkaffeepreise sind im vergangenem Jahr aufgrund verschiedenster Faktoren auf mehr als das Doppelte gestiegen. Ein wesentlicher Faktor dafür sind die Ernteausfälle in Brasilien, dem größten Erzeugerland, und weiteren südamerikanischen Ländern nach den Wettereinbrüchen des letzten Jahres. Ende Juli 2021 kam es in großen Gebieten Südamerikas zu Frosteinbrüchen, welche zu fast vollständigen Ernteausfällen führten und dauerhaften Schaden an den Plantagen verursachten, sodass auch für die kommenden Jahre mit geringeren Ernten zu rechnen ist. Der Ernteverlust in Brasilien lässt sich inzwischen auf 15 Millionen Sack beziffern. Zeitgleich stieg die weltweite Nachfrage nach Kaffee, sodass sich der Preis an der Börse innerhalb kürzester Zeit verdoppelte.
Weitere Preistreiber sind die immer weiter steigenden Energiepreise, sowie die knappen und teuren Transportkapazitäten. Dieses Zusammenspiel bedeutet für uns zuvor nicht kalkulierbare Preissteigerungen, welche wir nicht abfedern können. Daher müssen wir unsere Preise anpassen, mit Wirksamkeit zum 01.04.2022. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hanseatische Grüße

Ihre Kaffeerösterei August Münchhausen